bicolor

Individualität an der Tür

HEWI bietet mit bicolor einen einzigartigen Beschlag, der das individuelle Gestalten ermöglicht. Bestehend aus zwei Materialien eröffnet bicolor einen ungewöhnlichen Mix: Polyamid trifft auf Edelstahl.
Eine flache Rosette aus Edelstahl umschließet ein farbiges Inlay aus Polyamid. Die Rosette ist aus matt geschliffenem oder spiegelpoliertem Edelstahl erhältlich. Zudem stehen PVD-Nuancen in Messing, Kupfer, Bronze oder Schwarzchrom ebenfalls in matter oder glänzender Ausführung zur Auswahl. Je nach Türdrücker-Modell gibt es bis zu 16 Polyamid-Farben. Die Kombination aus Farbe und verschiedenen metallischen Oberflächen setzt ganz neue Akzente an der Tür. Der Türdrücker wird so zum Statement des persönlichen Stils. Erhältlich ist bicolor für die Polyamid-Türdrücker von System 111 und System 162 ab April 2017.

Die Möglichkeit der Individualisierung ist nicht nur für den exklusiven Wohnungsbau interessant, sondern bietet auch Unternehmen in Büro- und Geschäftshäusern die Option das Corporate Design bis ins kleinste Detail umzusetzen.

MATERIALDESIGN

Polyamid mit Stahlkern
Rosetten aus Edelstahl mit Polyamid Inlay
PVD-Nuancen in Messing, Kupfer, Bronze oder Schwarzchrom

HEWI, Bad Arolsen

Inspiration

Farben | Oberflächen | Materialmix

Mit der Designikone System 111 fing alles an. Starten Sie Ihre kreative Zeitreise mit dem Anschauen des Films und lassen Sie sich inspirieren.

Konfigurator

Konfigurator

Kreieren Sie Ihr persönliches Unikat

Mithilfe des Konfigurators können die Türdrücker ganz nach den persönlichen Vorlieben zusammen gestellt werden – egal ob als Unikat oder als durchgängiges Designobjekt, das dem Gebäude einen eigenen Charakter verleiht. Je nach Modell sind bis zu 2500 Kombinationen der einzelnen Komponenten möglich.