Presse

Panikstange glow

Sichtbar mehr Sicherheit

Panikstange glow
Panikstange glow
PRESSEMELDUNGEN

 

Auch in der Dunkelheit weist die Panikstange glow im Notfall den Fluchtweg nach Draußen. Nachleuchtende Elemente sorgen für sichtbar mehr Sicherheit und Orientierung. Besondere Pigmente speichern das Umgebungslicht, sodass sie in der Dunkelheit, die beispielsweise durch einen Stromausfall hervorgerufen wird, leuchten. Die Panikstange glow funktioniert ganz ohne Stromversorgung und erhöht durch ihre fluoreszierenden Elemente die Orientierung auf Flucht- und Rettungswegen.

 

Durchdachte Technik

 

Die minimierte Mechanik mit der schmalen Getriebeeinheit ermöglicht ein besonders schlankes Design der Panikstange. Eine Kollision von Türrahmen und Panikstange ist, aufgrund des schmalen Getriebes und der Positionierung der Stange auf der Innenseite des Getriebes, ausgeschlossen. Dies garantiert neben einem größeren Öffnungswinkel der Tür auch Klemmfreiheit bei Doppelflügeltüren. Die HEWI Panikstange eignet sich so auch für geringe Durchgangsbreiten. Die passgenaue Montage ist aufgrund der Teleskopierbarkeit (710 – 1580 mm) der Panikstange besonders einfach.

 

Nähere Informationen erhalten Sie bei:

 

HEWI Heinrich Wilke GmbH

Postfach 12 60

D-34442 Bad Arolsen

Telefon +49 5691 82-0

E-Mail: presse@hewi.de

Internet: www.hewi.com

Ich stimme zu

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie die Seite bestmöglich nutzen können. Indem Sie mit der Navigation auf unserer Webseite fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

> Mehr erfahren