Repräsentative Ausstattung

Systemlösungen für Büro-, Geschäfts- und Veranstaltungshäuser

Schaffen Sie mit HEWI eine Atmosphäre, in der sich Mitarbeiter und Besucher wohlfühlen.

Büro- und Geschäftshäuser

Unternehmenswerte spiegeln

Bürogebäude und Geschäftshäuser stellen die Identifikation mit dem Unternehmen her. Sie repräsentieren Unternehmenswerte nach außen und schaffen Kommunikations- und Arbeitsstrukturen für Mitarbeiter und Kunden. HEWI bietet Ihnen durchdachte Ausstattungslösungen, die Atmosphäre schaffen, Orientierung ermöglichen und gleichzeitig alle Anforderungen an Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit erfüllen.

System 162 im Public-Bereich

Premium-Qualität für repräsentative Gebäude

HEWI Systemlösungen verbinden Funktionalität und ausgezeichnete Gestaltung mit langlebiger, nachhaltiger Qualität. Sie ermöglichen so, die verschiedenen Anforderungen an Büro- und Geschäftshäuser zu erfüllen und schaffen damit einen Mehrwert - von der Tür bis ins Bad. HEWI bietet Ihnen ein konsequentes Programm, das sowohl Beschläge als auch Sanitäraccessoires und sogar barrierefreie Elemente umfasst.

Drückergriffe von HEWI an Glastüren

Puristische Lösungen

Als puristische Edelstahllösung verbindet System 162 die Bereiche Sanitär und Beschläge – in konsequent durchgängigem Design. Das System erlaubt die konsequente Gestaltung ganz nach den individuellen Anforderungen des Gebäudekonzepts. Ergänzt wird System 162 durch passende Spendersysteme und Beschläge – sowohl für den Trennwandbereich im Sanitärraum mit Frei-Besetzt-Garnitur als auch Bereichsabschnittstüren in Flurenmit Drückergriffen.

Desinfektionsspender Säule in schwarz

Hygiene im Eingangsbereich

Spendersysteme

Hygiene bekommt im Bewusstsein der Menschen eine zunehmende Bedeutung. HEWI Spendersysteme erfüllen höchste Ansprüche an Design und Funktionalität. Erhältlich sind sowohl manuell bedienbare Varianten wie auch eine Auswahl an elektronisch gesteuerten, berührungslosen Spendern.
Die neue Desinfektionsmittelspender Säule  ermöglicht Gestaltungsoptionen und eine ästhetische Umsetzung der Hygienemaßnahmen in Eingangsbereichen

Im Corporate Design ihres Unternehmens

Individuelle Beschläge

HEWI Beschläge ermöglichen es Ihnen, das Corporate Design Ihres Unternehmens bis ins kleinste Detail fortzusetzen. Meist zieht sich ein Farb- bzw. Materialkonzept auch noch die Bürogebäude oder Veranstaltungsgebäude eines Unternehmens – angefangen beim Logo über die Ausstattung bis hin zur Gestaltung von Flur- und Wartebereichen für Besucher. HEWI bietet individuelle Beschläge, die das Corporate Design Ihres Unternehmens optimal fortführen. Die Beschläge können je nach Belieben konfiguriert werden –  testen Sie jetzt den bicolor Konfigurator.

Türdrücker bicolor in Farbe 55 - aquablau
HEWI bicolor Türdrücker in weiß auf einem IPhone

bicolor

Bestehend aus zwei Materialien bieten bicolor einen ungewöhnlichen Mix: Polyamid trifft auf Edelstahl. Rosetten aus Edelstahl und mit metallischen Veredelungen in PVD umschließen ein farbiges Inlay aus Polyamid. Edelstahl und PVD-Nuancen in Messing, Kuper, Bronze oder Schwarzchrom in spiegelpolierter oder mattgeschliffener Ausführung können je nach Türdrücker-Modell mit bis zu 16 Polyamidfarben kombiniert werden. 

mini

Der Beschlag wird zum Schmuckstück an der Tür. Flache Rosetten ermöglichen nicht nur ein reduziertes Design, sondern auch eine schnelle und einfache Montage ohne sichtbare Befestigungen.

Edition matt

Besonders im Trend liegen matte Oberflächen. HEWI bietet verschiedene Designs in der Edition matt. Hier können samtig, warme Türdrücker in Neutraltönen sowohl in der Variante bicolor, als auch mini mit metallischen Rosetten kombiniert werden.

Serie 270 

Die formale Reduktion der Rosette in der Variante mini lässt den Türdrücker zum stilgebenden Element werden – so auch bei der von Hadi Teherani entworfenen Serie 270.

Panikstange

Sicherheit in Fluren und an Notausgängen

Auch die Sicherheit der Menschen im muss im Fokus bei der Planung und Ausstattung von Gebäuden stehen. Die Sicherung von Flucht- und Rettungswegen hat hierbei eine besondere Bedeutung. Speziallösungen für Fluchttüren müssen im Notfall das schnelle Entkommen ermöglichen. Hierzu sollten die Notausgänge ohne größeren Kraftaufwand mittels eines Handgriffs und ohne vorherige Kenntnisse des Benutzers über die Betätigung des Panikverschlusses zu öffnen sein. HEWI Panikstangen sind mit minimalem Kraftaufwand intuitiv zu bedienen und erfüllen damit die Anforderungen der DIN EN 1125 für Panikverschlüsse.

Panikstange glow

Orientierung wenn es drauf ankommt

Sicherheit an Fluchttüren

Zwei-Sinne-Prinzip

Damit sich Menschen, die schlecht sehen können, in Gebäuden zurechtfinden, müssen Informationen kontrastreich und nach dem Zwei-Sinne-Prinzip dargeboten werden (DIN 18040). Mindestens zwei Sinne (Sehen, Hören oder Fühlen) sollen hierbei gleichzeitig angesprochen werden. Hierdurch kann die fehlende oder eingeschränkte Wahrnehmung über einen anderen Sinn ausgeglichen werden. Bei der Panikstange wird die Bedienung über zwei Sinne vermittelt: Durch den aufgedoppelten Griffbereich aus farbigem Polyamid wird die Handhabung visualisiert und auch taktil erfassbar. 

 

Referenzen

Broschüren

SERVICE UND Information

Egal ob Sanitärsysteme oder design- und serien-übergreifende Beschläge für Türen und Fenster – HEWI Produkte sind so individuell wie die Menschen, die sie nutzen. Sie garantieren hohen Bedienkomfort und uneingeschränkte Funktionalität. In vielfach ausgezeichnetem Design, das allen Anforderungen standhält und allen Bedürfnissen genügt.

Sie haben Fragen?

Melden Sie sich gerne bei uns. Wir beraten Sie zur Planung und Ausstattung Ihres Bauvorhabens. Gerne stellen wir Ihnen unsere Produkte persönlich vor. 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. 

E-Mail: info@hewi.de

Tel.: +49 5691 82-0