Mobiliar M 40

Modulares System für Individualisten

Das Mobiliar M 40 von HEWI bietet echte Gestaltungsfreiheit: Die Module bilden ein flexibles Aufbewahrungssystem. Als Regal oder einzelnes Modul können die Elemente individuell angeordnet werden. Passende Spiegelschränke, Waschtische und Unterschränke ergänzen M 40. Die Einfachheit des Konzepts eröffnet unbegrenzte Möglichkeiten der Bad-Gestaltung. M 40 entspricht den Gestaltungsprinzipien des klassischen HEWI Designs: klare Linien, markante Farben, hochwertige Materialien und dauerhafte Qualität. Dies bedeutet auch, dass das Mobiliar M 40 barrierefreie Elemente umfasst und so das besondere Komfort-Plus im Bad selbstverständlich mit einschließt.

MATERIALDESIGN

Module: Korpus MDF weiß, Front hinterlackiertes Glas
(In 11 Farben: Schwarz, Anthrazit, Sand, Umbra, Aqua, Grün, Weiß, Gelb, Orange, Pink, Rot)
Waschtische: Mineralguss weiß

HEWI, Bad Arolsen
AUSZEICHNUNGEN
iF product design award 2016
German Design Award - Special Mention 2017
universal design award consumer favorite

Unverwechselbarkeit gestalten

Inspiration

M 40 ist individuell konfigurierbar und ermöglicht so unverwechselbare Bäder. Die einzelnen Module können ganz nach Belieben horizontal, vertikal oder als freistehendes Designelement angeordnet werden. Elf Glasfarben, zwei Tiefen und vier Höhen bieten eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten. Entdecken Sie die Vielseitigkeit von M 40 im Video.

Gestaltungsfreiheit

Module mit System

M 40 passt sich jeder Raumgröße an. Die Module bilden ein frei kombinierbares System, das in wirklich jedes Bad passt -  sei es das Designbad, das großzügige Komfortbad für die Familie, das kleine Gästebad oder das barrierefreie Bad. Die einzelnen Elemente lassen sich in verschiedensten Zusammenstellungen beliebig erweitern und bieten unbegrenzte Gestaltungsfreiheit. 

Frei kombinierbar M40 Möbel
Frei kombinierbar
Die Module sind vielseitig miteinander kombinierbar. Vom Solitär bis zur Wandinstallation sind sie beliebig erweiterbar und bieten so frei konfigurierbaren Stauraum.
Zwei Tiefen M40 Möbel
Zwei Tiefen
Flexibilität bieten nicht nur die unterschiedlichen Höhen der Aufbewahrungs-Module, sondern auch die zwei Tiefen (15 und 30 cm). Hierdurch passen die Module in jedes Bad.
Unbegrenzte Gestaltung M40 Möbel
Unbegrenzte Gestaltung
Individuelle Anordnung bringt Spannung in das lineare System. Die Module werden so zum Designelement im Badezimmer und eröffnen unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten.
Akzent im Bad M40 Möbel
Akzent im Bad
Die Front ist aus hochwertigem, rückseitig lackiertem Glas. Die hochglänzende Oberfläche setzt farbige Akzente im Badezimmer. Zur Auswahl stehen elf Farben.
M40 drei verschiedene Schrankhöhen
Schrank-Module
Die Schränke sind in drei verschiedenen Höhen (80, 120 und 160 cm) und zwei Tiefen (15 und 30 cm) erhältlich und nutzen so den vorhandenen Platz im Bad optimal aus.
M40 Spiegelschrank
Spiegelschränke
Die Spiegelschränke bieten nicht nur viel Platz, sondern auch eine optimale Beleuchtung. Die integrierten LEDs sind dimmbar. Zudem kann die Lichttemperatur vom kühlen Tageslicht bis zu warmen Licht variiert werden.

Flexible Aufbewahrung

Platz für Badutensilien

Passende Waschtische und Unterschränke ergänzen die M 40 Module perfekt. Abgestimmt auf die Raumgröße bietet HEWI den jeweils optimal passenden Waschtisch. Sei es für das kleine Gästebad ein besonders kompakter Waschtisch mit integriertem Unterschrank oder der großzügige Doppelwaschtisch für das Familienbad.

M40 Waschtisch klein
Perfekt abgestimmt

Die pflegeleichten Mineralguss-Waschtische können als Solitär an die Wand montiert oder mit einem passenden Unterschrank kombiniert werden.

M40 Waschtisch mit Unterschrank
Ausreichend Platz

Die M 40 Unterschränke dienen als übersichtliche Aufbewahrung. Der praktische Auszug des Unterschranks lässt sich mit Push-to-open-Technik öffnen. Die Soft-close-Technik bremst den Auszug beim Schließen ab und zieht ihn sanft zu. 

M40 Waschtisch mit Unterschrank, offene Schublade mit viel Stauraum
Ordnung mit System

Der Unterschrank verfügt über eine Unterteilung, sodass alle Bad-Accessoires übersichtlich angeordnet werden können. Das perfekte Ordnungssystem für Unterschränke wird durch das optional ergänzbare Ausstattungsset geschaffen.

Besonderer Komfort

Integrierte Barrierefreiheit

Barrierefreies Bad M40

Generationenübergreifende Bad-Konzepte gewinnen immer mehr an Bedeutung. Mit M 40 wird die Umsetzung ganz einfach, da das Mobiliar anhand der Kriterien des Universal Designs entwickelt wurde. Die barrierefreien Module von M 40 bieten besonderen Komfort. Sie schaffen Stauraum im Bad, der besonders leicht zu erreichen ist. 

Dank der Push-to-open-Technik lässt sich der Auszugsschrank ohne Kraftaufwand öffnen. Kleine Helfer, wie ein Waschtisch mit integrierten Haltegriffen oder ein mobiles Sitz-Modul, unterstützen den Nutzer. Das modulare System wird jedem einzelnen Nutzer gerecht: egal, wie groß und wie alt er ist oder ob er einen Rollstuhl oder einen Rollator benutzt.

M40 barrierefreier Waschtisch
Barrierefreier Waschtisch
Der flache Waschtisch aus hochglänzendem Mineralguss verfügt über integrierte Griffmulden, die dem Nutzer sicheren Halt geben.
Sitz-Modul Möbel
Sitz-Modul
Das Sitz-Modul verfügt über eine gepolsterte Sitzfläche und viel Stauraum im Inneren. Mithilfe von Rollen und integrierten Griffen lässt es sich einfach im Bad verschieben.
Das Bad-Mobiliar M 40 umfasst Design-Badmöbel mit Waschtischen, hochglänzende Schränke und Unterschränke. Auch für das barrierefreie Badezimmer eignet sich M 40.
Auszugschrank
Der 40 cm tiefe Apothekerschrank verfügt über zwei Auszugsfächer. Er wird neben dem Waschtisch montiert - hierdurch sind die Fächer auch im Sitzen leicht zu erreichen.
M40 ausgezogener Hochliftschrank
Hochliftschrank
Die Frontklappe des Hochliftschranks lässt sich elektronisch hoch- und herunterfahren. Er ist besonders leicht durch „Tip-on-Technik“ zu öffnen und ebenso einfach per Knopfdruck zu schließen.

Präzision bis ins Detail

Technik und Qualität

Das Mobiliar M 40 steht für Präzision. Eine Glasfront, die auf dem weißen Korpus zu schweben scheint, makellose, extrem widerstandsfähige Oberflächen und fugenlos auf Gehrung gefügte Elemente stehen für perfekte Qualität, die von Dauer ist.

Push-to-open

Die Push-to-open-Technik ermöglicht eine glatte, grifflose Front. Die hochglänzende Glasfläche ist in elf Farben erhältlich. Sie ist leicht zu reinigen und unempfindlich gegenüber Kratzern. Durch leichten Druck öffnet sich die Tür selbsttätig.

Auf Gehrung gefügt

Der Korpus ist exakt auf Gehrung gefügt. Dieser ist aus 16 mm starken MDF gefertigt und mit einer beidseitigen 0,8 mm starken Beschichtung versehen – hierdurch erhält er eine Oberfläche, die extrem unempfindlich gegenüber Kratzern, Reinigungsmitteln und Feuchtigkeit ist.

Hochwertige Beschläge

Durch spezielle Beschläge von Grass ist es möglich, dass die einzelnen Module lückenlos aneinandergefügt werden können. Die Beschläge garantieren maximale Stabilität. Der Korpus verfügt über eine verdeckte Wandbefestigung.