Suizidhemmende Produkte

Suizidprävention

Menschen in einer akuten, psychischen Krise neigen im erhöhtem Maße zu selbstgefährdenden Verhalten. Eine Umgebung, die Suizidversuche erschwert erhöht ihre Sicherheit maßgeblich. Die suizidhemmenden Produkte von HEWI wurden zu diesem Zweck entwickelt. Für Bäder mit hohen Sicherheitsanforderungen, wie beispielsweise in psychiatrischen oder forensischen Einrichtungen, bietet HEWI besondere Ausstattungslösungen. Die Produkte sind so gestaltet, dass sie Suizidversuche deutlich erschweren. Als suizidhemmende Ausführung sind Haken, Brausehalterstangen und Duschvorhangstangen erhältlich. Sie sind aus hochwertigem Polyamid gefertigt und zeichnen sich durch ihre langlebige Qualität aus.

Brausehalterstange und Duschhandlaufkombination verfügen über einen 45° abgewinkelten Wandanschluss, sodass die Möglichkeit deutlich erschwert wird, Schnüre, Seile oder Ähnliches daran zu befestigen.

Die Duschvorhangstange wird durch Magnete fixiert und löst sich bei einer Belastung von über 25 kg aus der Halterung. Mit der Magnetbefestigung kann die Stange einfach wieder angebracht werden. Durch den Aluminiumkern im Inneren der Vorhangstange ist sie besonders leicht. Dies minimiert die Verletzungsgefahr, wenn sie aus der Verankerung gelöst wird.

Die Haken sind so konstruiert, dass sie abknicken, wenn sie mit einem Gewicht über 25 kg belastet werden.

AUSZEICHNUNGEN
German Design Award - Special Mention 2014
universal design award 2013

Sanitärsortiment

Suizidhemmende Produkte

Die Produkte sind aus hochwertigem Polyamid gefertigt. Erhältlich ist die Sanitärserie zur Suizidprävention in ausgewählten HEWI Farben.

Ich stimme zu

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie die Seite bestmöglich nutzen können. Indem Sie mit der Navigation auf unserer Webseite fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

> Mehr erfahren