Seminare

Service

Comfort bis Care – innovative Systeme für Generationen

Seminar-Nr. S1

Die DIN 18040 definiert neue Anforderungen an die Barrierefreiheit. Nutzen Sie Ihre Chancen, die der demografische Wandel bietet, und erweitern Sie Ihre Kompetenz in Beratung und Planung von Bädern, die nicht stigmatisieren. 

ÜBERBLICK

Zielgruppen

  • Sanitärfachhandwerk: Inhaber, Meister und Monteure
  • Sanitärhandel: Innen- und Außendienst

Arbeitsmethoden

  • Präsentation
  • Diskussion
  • Eigenes Erleben
SEMINARINHALTE
  • Der demografische Wandel als Chance
  • Comfort bis Care – innovative Systeme für Generationen
  • Sanitär und Baubeschlag – strategische Ausrichtung Home, Public, Care
  • Normen und Gesetze im Überblick
  • Eigenes Erleben in Alterssimulationsanzügen und mit seheinschränkenden Brillen, mit Rollator und im Rollstuhl
  • Ergonomie und kinästhetische Bewegungsabläufe
  • DIN 18040 – neue Regeln für die Gestaltung barrierefreier oder rollstuhlgerechter Bäder, das Zwei-Sinne-Prinzip, Schutzziele und Beispiellösungen, Kompromisse im Bestand
  • Planungsbeispiele aktiv bearbeiten
  • Umgang mit der Zielgruppe 50 Plus
  • Fragen der Finanzierung

TERMINE

Termin auswählen

Individuellen Termin vereinbaren

Dauer

09:30 - 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl
etwa 15 Personen

Ort
HEWI Schulungszentrum
Burgstr. 47
D-34454 Wetterburg

Seminargebühr
keine

Ich stimme zu

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie die Seite bestmöglich nutzen können. Indem Sie mit der Navigation auf unserer Webseite fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

> Mehr erfahren