Referenzen

Unternehmen

Hotel Brunnenhaus, Landau

Hotel Brunnenhaus, Landau
Hotel Brunnenhaus, Landau
Hotel Brunnenhaus, Landau

Das Waldecker Land, in der Mitte Deutschlands gelegen, zeichnet sich durch waldreiches Mittelgebirge aus. Malerisch liegt das Schloss Landau oberhalb des vom Fluss Watter durchzogenen Tals auf dem nordwestlichen Ausläufer des Stadthügels von Landau. Das Schloss blickt auf eine wechselhafte Geschichte: Ursprünglich im 13. Jahrhundert als Burg errichtet wurde es zum Grafenschloss im 14. Jahrhundert erweitert. Lange Zeit diente es als Sitz des Waldecker Adels. Es wurde später als Hochschule für Landwirte genutzt, zum Pflegeheim umgebaut und stand letztendlich leer.

PROJEKTBESCHREIBUNG

Die wechselhafte Geschichte zeigt sich auch in der Bausubstanz. Immer wieder wurde Schloss Landau umgebaut, sodass eine Melange aus verschiedenen Epochen entstand. Trotz Modernisierung sollte möglichst authentisch der Charakter des Schlosses bewahrt werden. Der Bauherr entschied sich für Biedermeier als maßgebliche Stilrichtung für die Restauration. Zum Ensemble des Grafenschlosses gehört das Brunnenhaus indem sich das Hotel befindet. Die rote Backsteinfassade bildet einen reizvollen Kontrast zur gelb gestrichenen, verputzten Schloss-Fassade.
Biedermeier steht für schlichte Eleganz. Das Interieur im Hotel ist entsprechend zurückhaltend gestaltet. Das herrschaftliche Anwesen verbindet in perfekter Balance historischen Charme mit allen Annehmlichkeiten der modernen Technik.

 

Die Betten in den Gästezimmern sind beispielsweise maßgefertigte Handarbeit. Besonderen Komfort bietet die smarte Technik, die in ihnen steckt: Licht, Zimmer-Temperatur und Entertainment-Angebot lassen sich bequem vom Bett aus steuern. Komfort bedeutet aber auch, dass sich in der Dusche beispielsweise ein Duschsitz befindet oder neben dem WC ein Stützklappgriff. Mit den puristischen Accessoires von System 162 von HEWI wird die zurückhaltende Gestaltung bis ins kleinste Detail aufgegriffen. Jedes Zimmer ist individuell gestaltet, sodass die Einrichtung perfekt auf die persönlichen Anforderungen des Gastes abgestimmt ist.

 

Fotos Längengrad 9
Architekt Planungsbüro Niehaus
Bauherr H-Hotels AG

Ich stimme zu

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie die Seite bestmöglich nutzen können. Indem Sie mit der Navigation auf unserer Webseite fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

> Mehr erfahren