System-Armaturen

Hygiene und Bedienkomfort

HEWI System-Armaturen stehen für Qualität. Sie sind durchdacht bis ins kleinste Detail und zeichnen sich durch hohen Bedienkomfort, leichte Reinigung, hygienische Gestaltung, sichere Nutzung und Wartungsfreundlichkeit aus. Sie sind konzipiert für den Einsatz in hochfrequentierten öffentlichen Sanitärräumen. Speziell für kleine Nutzer bietet HEWI eine Auswahl kinderfreundlicher Armaturen.
Das HEWI Systemdesign erlaubt eine einzigartig durchgängige Gestaltung von der Tür bis in den Sanitärraum. HEWI System-Armaturen folgen diesem Grundsatz und ergänzen das bestehende Portfolio. Sie bilden mit den HEWI Sanitär-Accessoires, barrierefreien Produkten, Waschtischen und Beschlägen eine gestalterische Einheit. 
Die DVGW-Zertifizierung beziehungsweise die Einhaltung der Kriterien der DIN 15091 dokumentieren, dass HEWI System-Armaturen höchste Ansprüche an Qualität erfüllen. Hiermit wird die Erfüllung von anspruchsvollen Anforderungen hinsichtlich Sicherheit, Hygiene und Funktionalität durch ein unabhängiges Prüfinstitut bestätigt. Wie ressourcensparend die System-Armaturen sind, lässt sich am WELL-Effizienzlabel ablesen.

MATERIALDESIGN

Armaturenkörper aus Messing
Hochwertig verchromt
Farbiges Griffelement aus Polyamid

HEWI, Bad Arolsen
AUSZEICHNUNGEN

Durchdachte Funktionen

Ausgereifte Technik bis ins kleinste Detail

Ausgesuchte, erstklassige Werkstoffe ermöglichen langlebige Armaturen und bieten zudem Sicherheit für die Trinkwasserqualität. Ausgereifte Technik sowie die ausschließliche Verwendung von hochwertigen Komponenten etablierter Hersteller schaffen die Voraussetzung für dauerhafte Zuverlässigkeit.

Herausragende Qualität entsteht, wenn jedes Detail durchdacht ist und einen spürbaren Nutzen bringt. Bei den System-Armaturen wird dies deutlich durch eine Vielzahl technischer Eigenschaften, die jede einzelne HEWI Armatur auszeichnet.

Service-App
HEWI SENSORIC Armaturen mit Netzanschluss sind besonders einfach mit integrierbarem Bluetooth-Modul und dazugehöriger App einzustellen. Die App ermöglicht die gleichzeitige Hygienespülung bei allen installierten SENSORIC Armaturen sowie die einfache Kontrolle über Wasserverbrauch und Nutzerfrequenz.
Hygienische Gestaltung
Durch den bewussten Verzicht auf eine Zugstangenbohrung sowie den Einsatz eines geschlossenen Armaturenkörpers wird die Hygiene deutlich erhöht. Der Armaturenkörper ist hierdurch besonders leicht zu reinigen.
Geschützte Kartusche
Die Unterkante des Hebels verdeckt die Kartuschenabdeckkappe vollständig. Hierdurch wird das Innere vor Verunreinigungen geschützt. Zudem bewahrt die geschlossene Form die Kartusche vor Schäden, zum Beispiel durch Reinigungsmittel.
Bewährte Komponenten
Die Verwendung von bewährten Komponenten namhafter Hersteller, wie Kerox, Neoperl oder micas, bildet die Basis für zuverlässige Technik, die ausgelegt ist auf Leistungsfähigkeit.
HEWI Mini-Thermostat
Das HEWI Mini-Thermostat regelt und begrenzt die maximale Auslauftemperatur des Wassers. Der Wasserfluss stoppt automatisch, wenn der Kaltwasser-Zufluss ausfällt, sodass der Nutzer sich nicht verbrühen kann. Hierdurch wird die Nutzung der HEWI System-Armaturen noch sicherer.
Leichte Montage
Vormontierte Bauteile und die eindeutige Markierung der Anschlussschläuche erleichtern die Montage. Die 450 mm langen Anschlussschläuche von Neoperl sind aus Edelstahlgewebe gefertigt und verfügen über farbige, eingeflochtene Fäden zur Warm-Kalt-Markierung.

Eine Formensprache – zwei Bedienformen

Manuell und sensorgesteuerte Armaturen

Je nach Anforderung ist die Armatur als manuell bedienbarer Einhebel-Waschtischmischer oder als sensorgesteuerte Armatur erhältlich. Funktionalität und Bedienformen unterscheiden sich bei diesen beiden Varianten – nicht jedoch ihre Formensprache.

Integrierte Barrierefreiheit

Intuitive Bedienbarkeit

Langjährige Erfahrung hat HEWI zum Experten für Barrierefreiheit werden lassen. Seitdem ist die Produktgestaltung im Sinne des Universal Designs für HEWI eine Selbstverständlichkeit. Die System-Armaturen sind nach barrierefreien Aspekten entwickelt worden. Sie bilden mit den Waschtischen eine barrierefrei gestaltete Funktionseinheit.

Große Radien verhindern Kanten, an denen man sich stoßen könnte. Die Bedienung der HEWI System-Armaturen ist intuitiv: Sei es durch eindeutige, einfach wahrnehmbare Warm-Kalt-Markierung oder einen kontrastreich hervorgehobenen Bedienhebel oder durch berührungslose Sensor-Auslösung, deren Bedienung keinen Kraftaufwand benötigt.

AQ 800 K Einhebel-Waschtischmischer

Das farbige Griffelement kann kontrastreich gestaltet werden – zur Wahl stehen 16 HEWI Farben. Es ist aus Polyamid gefertigt und angenehm zu greifen.

AQ 800 Einhebel-Waschtischmischer

Die Einhebel-Waschtischmischer sind mit einem offenen Bedienhebel ausgestattet. Dies erlaubt die Bedienung mit nur einem Finger und erleichtert die Nutzung für Menschen mit motorischen Einschränkungen.

AQ 800 elektronische Waschtischarmatur

HEWI SENSORIC Armaturen lassen sich mühelos ohne Kraftaufwand mit nur einer Handbewegung bedienen. Der Wasserfluss stoppt automatisch.

BRAUSETHERMOSTATE

Komfort und Sicherheit in der Dusche

Brausethermostate

Besonderen Komfort bieten Thermostate in der Dusche: Die Wassermenge ist präzise über ein seitliches Bedienelement einstellbar. Die gewünschte Temperatur wird über ein separates Steuerelement ausgewählt. Eine Heißwassersperre mit Sicherheitstaste begrenzt die Wassertemperatur auf 38 °C. Wärmeres Wasser kann erst eingestellt werden, wenn die Heißwassersperre mithilfe der Sicherheitstaste gelöst wird. Temperatur- und Wasserdruckschwankungen gleicht die Thermostat-Kartusche von Flühs unmittelbar aus, sodass die Wassertemperatur konstant ist. Die Sicherheit des Nutzers wird hierdurch erhöht. Wenn der Kaltwasser-Zufluss ausfällt, stoppt der Wasserfluss, sodass der Nutzer sich nicht verbrühen kann.

HEWI Systemdesign

Durchgängige Gestaltung

System 162 ermöglicht eine durchgängige Gestaltung von der Tür bis ins Bad in konsequent puristischem Design. Markantes Gestaltungselement ist der Gehrungsschnitt, der die 

Geradlinigkeit von System 162 hervorhebt. Die einzelnen Elemente zeichnen sich durch bewusst zurückgenommenes Design aus - Purismus in Reinform.

Mehr

Eine klare Formgebung, hochwertiges, glänzendes Polyamid und der gezielte Einsatz von Farbe bestimmen das Design von System 800 K. Weiß ist die Basisfarbe des Sanitärsystems 800 K.

Zur Wahl stehen klassisches Reinweiß oder strahlendes Signalweiß. Die Funktionselemente können auf Wunsch farbig gestaltet werden oder sind ebenfalls in Weiß erhältlich.

Mehr

Die Reduktion auf das Wesentliche ist das Gestaltungsprinzip von System 100. Die minimalistische Formensprache wurde inspiriert durch die klassische Moderne.

System 100 ist durchdacht bis ins kleinste Detail und überzeugt durch clevere Funktionen, perfekten Bedienkomfort und die Verwendung hochwertiger Materialien.

Mehr

System 800 vereint organische Formen mit puristischem Design. Harmonische Radien und eine klare Linienführung zeichnen die

Accessoires aus. System 800 ist die vollendete Verbindung aus Klarheit, Emotionalität und Funktion.

Mehr

Serie 477/801 vereint die Klassik mit der Moderne. Das zeitlose Design hat die Sanitär-Serie zu einem Klassiker im Bad werden lassen.

Hochglänzende, farbige Oberflächen, eine präzise Verarbeitung sowie durchdachte Funktionen zeichnen Serie 477/801 aus.

Mehr