HEWI modularer Waschtisch mit Haltegriff und Ablagen für Badutensilien in Dunkelgrau matt aus Edelstahl

HEWI MAG / Wissen

So finden Sie den passenden Waschtisch für Ihre KundInnen 

Sie planen die sanitären Einrichtungen Ihrer KundInnen und benötigen Inspirationen für den Waschtischbereich? Entdecken Sie in diesem Artikel neun verschiedene Waschtischarten – denn Waschtisch ist nicht gleich Waschtisch.  

Ob in öffentlichen Sanitärbereichen oder im privaten Bad – Waschtische sind unverzichtbar. Neben ihrer praktischen Funktion sind sie ein wesentliches Gestaltungselement im Badezimmer. Um dabei die gestalterische Vielfalt zu erhöhen, gibt es viele verschiedene Waschtischmodelle, die jeweils unterschiedliche Vorteile bieten: 

1. Barrierefreie Waschtische 

NutzerInnen stellen immer mehr Anforderungen an ihre Badeinrichtung. Besonders mit Hinblick auf den demografischen Wandel gewinnen barrierefreie Waschtische weiter an Bedeutung. Sie als PlanerIn und ArchitektIn sollten dies bei der Ausstattung berücksichtigen. Wichtig ist, dass der barrierefreie Waschtisch unterfahrbar ist. HEWI bietet eine große Auswahl verschiedener Waschtischarten, die Barrierefreiheit ermöglichen. Diese eignen sich sowohl für den Einsatz in der Pflege als auch im privaten Badezimmer.  

2. Waschtische mit integrierten Griffen  

Waschtische mit integrierten Griffen sind das Paradebeispiel für Universal Design. Die Aussparungen im Waschtischmaterial sehen aus wie Handtuchhalter – und finden natürlich auch als ebensolche Verwendung – aber gleichzeitig fungieren sie als Griffe. Besonders bei eingeschränkter Kraft und Mobilität sind Greifmöglichkeiten in der Waschtisch-Umgebung von Bedeutung. Waschtische mit integrierten Griffen haben seitlich oder frontal angeordnete Greifmöglichkeiten. So ermöglichen sie einen angenehmen Griff und bieten für Nutzende wertvolle Unterstützung im Alltag. 

3. Waschtische mit verdeckter Griffkante  

Diese Waschtische vereinen dank ihrer verdeckten Griffkante Design und Funktionalität. Die Griffkante im Frontbereich erlaubt es RollstuhlnutzerInnen, sich selbstständig an den Waschtisch heranzuziehen. Anderen NutzerInnen gibt die untergreifbare Griffkante sicheren Halt und dient bei Bedarf als Halte-, Setz- oder Aufstehhilfe. Dieser Waschtisch verfügt über eine hochglänzende, porenfreie Oberfläche. Diese ist einfach zu reinigen, besonders pflegeleicht und hygienisch.  

 

 

4. Modulares Waschtischkonzept  

Das modulare Waschtischsystem ist die Antwort von HEWI auf den demografischen Wandel. Besonders in Bezug auf Architektur und Produktlösungen gewinnen innovative Konzepte immer mehr an Bedeutung. Mit dem modularen Waschtischsystem ist der Waschtisch über weitere Produkte, die wichtige Zusatzfunktionen bieten, ergänzbar. Das System ermöglicht die Integration eines adaptiven Haltegriffs, der gleichzeitig als Handtuchhalter dient sowie eines modularen Ablagesystems direkt am Waschtisch. So ist gewährleistet, dass alle Badutensilien in greifbarer Nähe ihren Platz finden. 

5. Waschtische mit Ablagefläche 

Ablagemöglichkeiten für Seifenspender oder Zahnputzbecher sind in Badezimmern oft Mangelware. Waschtische mit integrierten Ablageflächen schaffen bei dieser Herausforderung Abhilfe. Die HEWI Waschtische mit seitlichen Flächen und einem runden Becken sind zudem ein Hingucker im Badezimmer. Die Waschtischdesigns aus Mineralguss verfügen über eine porenfreie Oberfläche, welche leicht zu reinigen und besonders hygienisch ist.  

6. Waschtische mit oder ohne Überlauf 

Waschtische mit Überlauf sind die wohl am weitesten verbreitete Waschtischart. Sie bieten Schutz vor überlaufendem Wasser, wenn vergessen wird, den Wasserfluss der Armatur zu stoppen. Modelle von HEWI sind mit verdecktem Überlauf und einer hochglänzenden Rosette in Chromoptik erhältlich. Bei Bedarf ist es möglich, den Überlauf jederzeit auszutauschen und zu erneuern. Waschtischmodelle, die auf einen Überlauf verzichten, sind dagegen hygienischer. Da sich auf glatten Oberflächen ohne Ränder und Löcher Bakterien und Schmutz schlechter ansammeln, bieten diese Waschtische besonders in der Pflege ein Plus an Hygiene. 

7. Waschtische mit Schwallkante 

Waschtische mit einer Schwallkante zur Wand bieten vor allem hygienische Vorteile. Das Waschtischdesign ist so gestaltet, dass sich kein Wasser, Schmutz oder Bakterien an der Fuge zur Wand sammelt. Zudem schützt die Schwallkante die dahinterliegende Wand vor Wasser und beugt somit Feuchtigkeit und Schimmel vor. Ausgewählte Waschtischdesigns von HEWI verfügen über diese Funktion. 

8. Längenvariable Waschtische  

Die längenvariablen Waschtische bieten erweiterte gestalterische Vielfalt. Diese Waschtischmodelle sind mit einer variablen Breite von 85 cm bis zu 280 cm nach den Bedürfnissen Ihrer KundInnen wählbar. Auch diese längenvariablen Waschtischarten bestehen aus Mineralguss und haben eine porenfreie Oberfläche. Dadurch sind sie besonders hygienisch und leicht zu pflegen. 

 

9. Doppel- und Reihenwaschtische 

Waschtischarten mit zwei oder mehr Waschplätzen nebeneinander bieten mehreren NutzerInnen gleichzeitig Platz. Die Doppel- und Reihenwaschtische von HEWI sind für den Einsatz in Kindergärten, Kitas und Schulen ausgerichtet. Sie laden durch fröhliche Farben zum Händewaschen ein und unterstützen die spielerische Auseinandersetzung mit dem Element Wasser. Die eingebaute Höhen- und Tiefenabstufung passt sich der Anatomie der Kinder optimal an. Abgerundete Ecken und Kanten schützen vor Stößen und helfen, dass die Armaturen auch für die kleinen Nutzenden gut erreichbar sind. Die Waschtische verfügen über eine porenfreie, pflegeleichte und hygienische Oberfläche. Sogar Acryl- und Fingerfarben lassen sich ohne Rückstände entfernen.  

Wählen Sie den passenden Waschtisch für Ihre KundInnen 

Ob Waschtische mit Ablageflächen, Griffen, Überläufen, verdeckten Griffkanten, Schwallkanten, Doppel- und Reihenwaschtische oder Waschtischen mit integrierbaren Modulen: Es gibt eine Fülle an unterschiedlichen Waschtischideen, welche die unterschiedlichsten Bedürfnisse Ihrer KundInnen adressieren. 

Informiert bleiben 

Bleiben Sie mit dem kostenlosen HEWI Newsletter auf den Laufenden und verpassen Sie keine Neuheiten zu den Themenbereichen Sanitär und Baubeschlag mehr.  

WEITERE THEMEN