HEWI Mag / Referenzen

Futurehouse – Wohnen in der Zukunft

Das Center for Design Research von Virginia Tech beschäftigt sich seit mehr als zwei Jahrzehnten mit der Architektur, dem Bauen und Wohnen von Morgen. 

 Mit dem FutureHAUS in Dubai zeigte das Forscherteam wie intelligentes Design und Technologie die universellen Herausforderungen im Wohnungsbau lösen können. Die Häuser der Zukunft werden effizienter, nachhaltiger und erschwinglicher - und passen sich den individuellen Bedürfnissen der jeweiligen Nutzer an.

Projektbeschreibung

Inspiriert von den besten Produktionspraktiken der Automobil- und Flugzeugindustrie erforscht das FutureHAUS Dubai den Prozess der Vorfertigung, um modulare Strukturen zu liefern, die intelligente Technologien, energieeffiziente Systeme und neue Materialien integrieren. 

Der innovative Prototyp schlägt ein fabrikmäßig hergestelltes, energiefreundliches, intelligentes Haus vor. Das Ziel ist es, nicht nur die Zukunft des Wohnens mit der Integration intelligenter Technologien zu erfinden, sondern auch die Zukunft der Art und Weise, wie sie gebaut werden sollen.

Nach jahrelanger Forschung und Entwicklung durch über 100 Studenten und Dozenten der Virginia Tech hat das FutureHAUS Dubai-Team offiziell das beste Solarhaus der Welt gebaut.

„Die beste Art, die Zukunft vorherzusagen, ist, sie zu erfinden." Alan Kay

Das amerikanische Team gewann den ersten Platz gegen 14 andere ausgewählte Teams und mehr als 60 Teilnehmer beim Solar Decathlon Middle East, einem Wettbewerb, der vom Energieministerium der Vereinigten Staaten und der Dubai Electricity & Water Authority der Vereinigten Arabischen Emirate ins Leben gerufen wurde. 

Ziel des globalen Wettbewerbs war es, die Forschung zum Bau nachhaltiger, netzgekoppelter Solarhäuser zu beschleunigen.

Mittlerweile ist das FutureHAUS wieder zurück in den USA. Aufgrund der Modulbauweise reist es durch das Land und zeigt die innovative Art zu bauen. So stand das FutureHAUS mittlerweile während der New Yorker Design-Woche für eineinhalb Wochen auf dem Times Square.

System 800

Mit dem FutureHAUS wird deutlich, dass barrierefreie Bäder beim Wohnen der Zukunft zum Standard gehören werden und nicht zur Ausnahme. Zukunft kann man schon jetzt erleben - mit dem HEWI Stützklappgriff des Systems 800 aus dem FutureHAUS.

System 800 vereint organische Formen mit puristischem Design. Harmonische Radien und eine klare Linienführung zeichnen die Accessoires aus. System 800 ist die vollendete Verbindung aus Klarheit, Emotionalität und Funktion. 

Das Sanitärsystem ist wie das Prinzip des FutureHAUS modular aufgebaut und ermöglicht dadurch vielseitige Kombinationsmöglichkeiten, sodass das Bad ganz nach individuellen Wünschen gestaltet werden kann.

Design Center

Das Zentrum für Designforschung der Virginia Tech erforscht seit mehr als zwei Jahrzehnten die Architektur und das Engineering von energiefreundlichen Wohnungen. Angefangen mit dem ersten Solarhaus, das für den ersten D.O.E. Solar Decathlon-Wettbewerb 2002 entworfen und gebaut wurde, bis hin zu vier Wettbewerben später mit LumenHAUS, dem ersten "intelligenten Haus"-Prototypen, der den ersten Solar Decathlon Europe-Wettbewerb 2010 in Madrid, Spanien, gewann.

 

Jetzt erforscht das Center zusammen mit der Energieforschung ein energiefreundliches Haus, das in einer idealen Fabrikumgebung vorgefertigt wird, das neue intelligente Gebäudetechnologien nutzt und sowohl die Energieeffizienz als auch die Nachhaltigkeit maximiert.

Detailangaben

Objekttyp

Home

Fotos

HEWI

Standort

Dubai, VAE

Architekt

Virginia Tech’s Center for Design Research

Fertigstellung

2018

Bauherr

Virginia Tech’s Center for Design Research

Verwendete Produkte

 

Produktinspiration

Waschtische

Spiegel

Hocker

Armaturen

Weitere Themen