HEWI Mag / Referenzen

Kindertagesstätte „In der Kammgarnspinnerei“

Diese Kindertagestätte überrascht nicht nur durch ihr visionäres Konzept.
In der Wasserstadt Brandenburg an der Havel wurde die moderne Kindertagesstätte „In der Kammgarnspinnerei“ erbaut. Mit einer Grundfläche von 2.000 Quadratmetern bietet die Kita Platz für insgesamt 120 Kinder in Krippe, Kindergarten und Hort. Die Lösungen von HEWI in den Sanitärräumen runden das innovative Konzept ab.

Projektbeschreibung

Die Kindertagesstätte befindet sich in einer beschaulichen Umgebung mit Wohn- und Feriensiedlungen, Supermarkt und einer Seniorenresidenz. Mit dieser besteht auch eine direkte Kooperation, um die verschiedenen Generationen auf spielerische Art zu vereinen.

Beim Bau wurde ein Teil des alten Fabrikgeländes an der Neuendorfer Straße reaktiviert und beinhaltet nun die außergewöhnliche Kita „In der Kammgarnspinnerei“. Sie befindet sich in der ehemaligen Produktionshalle und hebt sich dadurch bautechnisch sehr von anderen Einrichtungen dieser Art ab. 

Eine Traumhafte einrichtung für kinder

In der ehemaligen Produktionshalle wird ein Drittel der Fläche vom hineingebauten Haus eingenommen. Hier befinden sich die verschiedenen altersgerecht gestalteten Räumlichkeiten sowie die Sanitäranlagen. Das Erdgeschoss beherbergt die Krippe und den Kindergartenbereich sowie den Speiseraum, der gleichzeitig als Multifunktionssaal dient. Im ersten Stockwerk liegen neben Hort, Personal- und Haustechnikräumen sowie Verwaltungsbereich auch Funktions- und Spielräume, die von allen Kindern der Kindertagesstätte genutzt werden. 

Die restlichen zwei Drittel der Gesamtfläche beansprucht die überdachte Spielhalle, die mithilfe von sechs öffenbaren Rolltoren mit dem Außenbereich verbunden ist. Im Indoor-Spielbereich gibt es viele Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten für die Kleinen: Trampoline, Kletterwand, Sandspielplatz mit Klettergerüst in Spinnenform und eine achtförmige Roller-Fahrbahn. Bei geöffneten Toren ist der Übergang zum Außenbereich fließend und die Kinder können die Naturrasenfläche und den Multifunktionsplatz für verschiedene Sportarten wie Handball, Fußball oder Basketball nutzen.

Kindersicherheit in allen Bereichen

Zentral im Bereich zwischen dem Hauptgebäude und dem Indoorbereich gelegen, befindet sich auch die leicht erhöhte Bühne. Diese wird von der Kita für unterschiedliche Veranstaltungen und Aufführungen genutzt und bietet auch eine kindgerechte Wendeltreppe hoch zur Galerie im Obergeschoss. Diese ist natürlich dank eines Edelstahlnetzes kindersicher gestaltet.

Die gesamte Anlage verfügt über viele Oberlichter, die die Kindertagesstätte mit ausreichend Tageslicht versorgen. Bei gutem Wetter können sie geöffnet werden und an dunklen Tagen halten sie den Bereich trotzdem hell genug. Die Fenster helfen Strom zu sparen, doch auch ansonsten ist die Kita ein Energiesparhaus. Sie verfügt über eine Fotovoltaikanlage auf dem Dach, die das gesamte Gebäude mit Strom, Wärme und Warmwasser versorgt. Anfallende überschüssige Energie wird verkauft und dadurch werden zusätzliche Einnahmen generiert und die laufenden Kosten minimiert. 

HEWI Lösungen in der Kita Kammgarnspinnerei

Händewaschen und Zähneputzen machen in der KITA in der Kammgarnspinnerei gleich viel mehr Spaß, wenn auch die Waschplatzgestaltung an die Bedürfnisse der kleinen Nutzer angepasst ist. Die HEWI Lösungen mit fröhlichen Farben rund um den Waschplatz laden geradezu zum Waschen und Planschen ein.
Das Sortiment der Lösungen in der KITA in der Kammgarnspinnerei umfasst Waschtische, Spiegel, Armaturen, Zahnputzbecherleisten und Accessoires wie Seifenspender oder WC-Papierrollen-Halter. In der KITA in der Kammgarnspinnerei unterstützen außerdem barrierefreie Ausstattungslösungen in den Sanitärräumen die Kinder bei der Nutzung.

Waschtische und Spiegel

Speziell für kleine Nutzer hat HEWI Waschtische und Spiegel entwickelt, die den Anforderungen an Produktlösungen in Kindergärten und Grundschulen entsprechen. Das Waschtischsortiment umfasst Einzel- und Doppelwaschtische sowie eine Variante mit integrierten Griffmulden. In der KITA in der Kammgarnspinnerei macht die zweifarbige Variante mit fröhlichem Apfelgrün die Kinder glücklich.
Die Spiegel aus ESG-Sicherheitsglas verfügen über eine Splitterschutzfolie sowie eine Aushängesicherung. Die Waschtische eignen sich hervorragend für den Einsatz in Kindergärten und Grundschulen, da sich Verschmutzungen – sogar von Fingerfarben oder Acrylfarben – rückstandslos entfernen lassen.

Einzelwaschtisch

Die feinen Radien der Waschtische lassen erst gar keine Ecken oder Kanten entstehen, an denen Kinder sich stoßen könnten. Der schmale Rand sowie die kompakte Gestaltung der Mineralguss-Waschtische ermöglichen, dass auch kleine Kinder die Armatur mühelos erreichen. 

Doppelwaschtisch

Neben den Einzelwaschtischen sind auch Doppelwaschtische  erhältlich, die sich besonders für den Einsatz in Kindertagesstätten eignen und aufgrund der porenfreien Mineralguss-Oberfläche besonders pflegeleicht sind.

Accessoires der Serie 477/801

In den Waschräumen, den WCs und den barrierefreien WCs der KITA in der Kammgarnspinnerei kommen Accessoires der Serie 477/801  wie WC-Papierhalte, Bürstengarnituren oder Stützklappgriffe zum Einsatz.

Detailangaben

Objekttyp

Kids

Fotos

Loft-Bau GmbH

Standort

Brandenburg an der Havel

Architekt

Loft-Bau GmbH

Fertigstellung

2019

Bauherr

Brandenburger Bank Volksbank-Raiffeisenbank eG

 

Produktinspiration

Waschtisch mit integrierter Haltemöglichkeit

Waschtische

Kippspiegel in weiß

Spiegel

Duschhocker in weiß

Hocker

Barrierefreie Armatur

Armaturen

Weitere Themen